u17 erkämpft ersten Punkt gegen Werder Bremen

team-svw-hsv

Das Team von Janine Schlichting konnte gestern gegen Werder Bremen den ersten Punkt in der laufenden Bundesligasaison einfahren. Beim Auswärtsspiel in Bremen, das extra vorverlegt wurde um der Bundesligapartie der Herren nicht in die Quere zu kommen, konnte unser Team gut in die Partie starten. Nach 10 Minuten konnte Chantal Köhlitz zum 1-0 einnetzen. Das Team zeigte eine geschlossen gute kämpferische Leistung, musste aber in der 71.Minute den Ausgleich durch Selma Licina hinnehmen. Trainerin Schlichting fasste das Spiel wie folgt zusammen: Heute haben wir sehr defensiv und auf Konter gespielt. Unsere Spielidee ist aufgegangen und die Spielerinnen haben heute bis zum Ende gezeigt, dass sie nicht als Verlierer vom Platz gehen wollten. Sichtlich zufrieden mit ihrer Mannschaft hofft sie nun … komplette Meldung

Ergebnisse vom Wochenende 17+18.09.2016

20151031-Altona-HSV2-0085

Für unsere Teams war es überwiegend ein erfolgreiches Wochenende. Unsere u11 verloren zwar im Pokal gegen Moorrege, konnten aber weiter gemeinsam Spielpraxis sammeln. Das neu zusammen gestellte Team bestritt erst das dritte Saisonspiel. Moorrege setzte sich mit 3:1 durch. Die u15 gewann am Samstag gegen die Mädchen von Komet Blankenese mit 8:0. Tore erzielten: Joline (4x), Nina (2x), Emelie und Caro. Damit ist das Team im Pokal in der nächsten Runde. Die u17 verlor 1:7 gegen den FC Magdeburg. (Siehe seperater Artikel) Unsere 3.Frauen gewannen nach einem kampfbetonten Spiel, das lange offen war, 4:3 gegen Lemsahl. Die Tore erzielten L. Gruf, J.Ehlers und J. Jurkowlaniec (2x). Damit kann sich die von Monika Ehlers organisierte Mannschaft sogar kurzzeitig an die Tabellenspitze … komplette Meldung

u17 unterliegt gegen Magdeburg

29116138654_56083a6137_o

Unsere u17-Bundesligistinnen traten heute im zweiten Heimspiel der Saison gegen die Juniorinnen aus Magdeburg an. Vieles lief in den ersten Minuten besser, als es noch in den Spielen zuvor zu sehen war. Nach etwa 20 Minuten jedoch brach das Team von Janine Schlichting ein und geriet in Rückstand. Es folgten leider noch diverse Gegentreffer, bis zum Endstand von 1:7 aus hamburger Sicht. Karsten Schulz war für die torknipser.de Seite vor Ort, drum findet ihr dort einen ausführlichen Artikel und wie immer tolle Fotos des Spiels. >>HIER KLICKEN … komplette Meldung

Wir verabschieden Kay Schönemann

22883108792_98c6c5570b_o

Nach 2,5 Jahren hat sich Kay Schönemann dazu entschlossen den HSV zu verlassen und vorerst eine Fußballauszeit zu nehmen. Kay hat sich in seiner Zeit beim HSV extrem engagiert gezeigt und immer 100% für die Raute und für sein Team gegeben. Er hat es geschafft eine stabile u23 beim HSV aufzubauen, die es geschafft hat regelmäßig auch Spielerinnen in die ersten Frauen zu integrieren. Zwischenzeitlich half er auch bei den 1.Frauen und bei der u17 als Trainer aus. Wir bedanken uns bei dir Kay für dein Engagement und wünschen dir privat und sportlich alles Gute für die Zukunft, du bist auf unserer Anlage stets willkommen!   … komplette Meldung

u13 beim Löwinnen-Cup in Pinneberg

d

Erstes Turnier der u13 auf dem ungewohnten 11-Feld beim „Autohof Reimers-Löwinnen Cup“ am 17.Juli in Pinneberg. Kurz vor dem Beginn der Sommerferien hatte der Vfl Pinneberg noch einmal zu einem großen Sommerturnier eingeladen. Die aktuelle U13 (verstärkt durch Jessie im Tor) musste sich den starken Teams von Adler Berlin, Wellingsbüttel, St.Pauli, Farmsen und dem Gastgeber stellen. Auf dem ungewohnten 11-Feld und einem Grandplatz absolvierten die Mädels einen soliden Spieltag. Das Ergebnis aller fünf Spiele lautete 0:0. Besonders hart umkämpft war das Spiel gegen den späteren Turniersieger Adler Berlin. Jedoch hatten beide Mannschaften auch die Chance als Sieger vom Platz zu gehen. Am Ende der Veranstaltung stand der 4.Platz auf dem Konto. Auch außerhalb des Platzes ging es sehr emotional daher. … komplette Meldung