4:0-Heimsieg für die U23

Unser Landesligateam konnte nach dem Punktgewinn in Niendorf in der Vorwoche nun einen Sieg einfahren. Unterstützt von Louisa Gruf und Dilara Gencol von unseren 7er-Frauen, gelang ein 4:0-Sieg gegen den Harburger SC, in dessen Reihen auch unsere ehemalige Spielerin Jessica Pais Baptista stand. Zunächst unterlief dem HSC ein Eigentor, danach folgten Treffer von Lilli Eilermann, Janine Minta und Florentine Döring. Die U23 steht nach diesem Erfolg weiterhin auf Platz 5.

Am 3. Dezember folgt das Gastspiel bei den derzeit punktgleichen 2. Frauen des FC Union Tornesch.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.