U17 unterliegt erneut nach starker Leistung

Nachdem man es in der vergangenen Woche dem Ligaprimus von Turbine Potsdam lange schwer machte, gingen die U17-Mädels mit einer ganz ähnlichen Strategie ins Spiel beim Tabellenvierten aus Magdeburg. Als einzige Änderung im Vergleich zur Vorwoche ersetzte Mari Stier die krank fehlende Alina Siegel in der Startelf. Schnell wurde klar, dass sich auch die Magdeburgerinnen mit der hochdisziplinierten Spielweise unserer Mädels mehr als schwer tun würden. Die tiefstehende Elf von Felix Karch und Florian Beug ließ nur wenig zu, lediglich Halbchancen der bärenstarken Selina Cerci kamen auf den Kasten von Cindy Guder. Offensiv ging jedoch nur wenig bis gar nichts. Ließ man in Potsdam noch Riesenchancen ungenutzt, spielte man diesmal die sich durchaus bietenden Kontergelegenheiten kaum einmal konsequent zu Ende … komplette Meldung

Charaktertest bestanden

Nachdem die erste Frauen mit einer enttäuschenden Leistung am vergangenen Wochenende gegen den TSC Wellingsbüttel mit 1:4 verloren hat, sollte gegen​ den​ TuS Appen Wiedergutmachung betrieben werden. Appen reiste mit der Empfehlung einer knappen 2:3​-Niederlage gegen den Ligaprimus Union Tornesch an, so dass man gewarnt war. Platz 5 stand komplett unter Wasser. Da wir nicht genügend Schwimmflügel für beide Teams bereitstellen konnte​n​, entschied man sich auf eine kurzfristige Verlegung auf den Kunstrasen. Aufgrund des personellen Engpasses mussten wir eine teilweise ungewohnte Formation einnehmen – so fand sich z. B. Anna Seme erstmals in ihrem Leben als Stürmerin wieder und machte ihre Sache hervorragend. Der HSV hatte die Partie von Beginn an voll im Griff. Nach hervorragenden Zuspielen von Maya Steen, … komplette Meldung

B-Mädchen in die Vorbereitung gestartet – Klassenerhalt fest im Blick

Seit der vergangenen Woche befinden sich die B-Mädchen unserer Fußballabteilung in der Vorbereitung für die Rückrunde. Neben zahlreichen Trainingseinheiten stehen für das HSV Junior-Top-Team viele Testspiele auf dem Programm, um sich ideal für die kommenden Spiele in der B-Juniorinnen Bundesliga einzustellen. Am vergangenen Sonntag testeten die u17 gegen eine Jungenauswahl, am kommenden Wochenende steht ein zweitägiges Turnier in Hildesheim an und wenige Tage später Freundschaftspartien vor heimischem Publikum gegen die Mädchenteams des VfL Wolfsburg und RB Leipzig. Die Pflichtspiele in der B-Juniorinnen Bundesliga starten am 4. März gleich mit dem Nordderby gegen Werder Bremen. Im Hinspiel holte unsere U17-Auswahl in Bremen einen Punkt, im Heimspiel wird natürlich der Sieg angestrebt, um dem Ziel des Klassenerhalts wieder ein Stück näher zu … komplette Meldung

Erfolgreiches Turnierwochenende

Am Wochenende rollte das runde Leder in verschiedensten Hallen in Norddeutschland. Unsere Teams waren ebenfalls unterwegs und die Ergebnisse waren erfreulich erfolgreich. Die 1. Frauen waren am Sonntag zu Gast beim SV Rönnau Segeberg. Folgende Teams waren vor Ort: SV Henstedt-Ulzburg II, Eichholzer SV, FSC Kaltenkirchen, TSV Siems, TSV Russee, SV Fortuna Bösdorf, ATSV Stockelsdorf, FC, Kilia Kiel, SG Rönnau/Segeberg. Das Team von Christian Kroll konnte das Turnier als Sieger beenden. Unsere u23 nahm unter den Trainern Tom Rutterschmidt und Henry Schulze am Futsalcup des HFV teil. Gegner waren in dieser Runde die 2.Frauen des SC Eilbek, die 1.Frauen des Walddörfer SV und die 1.Frauen des FC Elmshorn. Das Spiel gegen Eilbek konnte 3-0 gewonnen werden, das Spiel gegen die … komplette Meldung

u17 beim HSV TopTeam-Event

Am vergangenen Donnerstag war unsere u17 beim TopTeam-Event des HSV unterwegs. Dort konnten unsere Spielerinnen auch den Film über die HSV-Beachvolleyballerinnen Kira Walkenhorst und Laura Ludwig auf der Kinoleinwand verfolgen und danach sogar Kira Walkenhorst kurz kennenlernen. Mehr Infos zu dem Event gibt es hier: http://www.hsv-ev.de/news/newsdetail/detail/News/9/12/2016/motivation-fuer-hsv-spitzensportler/ … komplette Meldung