Sieg für die 7er-Frauen

Unsere 7er-Frauen konnten ihr Heimspiel gegen den SC Victoria mit 1:0 gewinnen. Das Tor des Tages erzielte Anja Lassen zwei Minuten nach Beginn der 2. Halbzeit. Nach einer wenig gelungenen 1. Halbzeit des HSV kam unser Team in der 2. Halbzeit besser in die Partie. Doch die sich ergebenen Chancen konnten nicht genutzt werden. Torhüterin Ulrike Gruf verhinderte ein Strafstoßtor. Dank dieser drei Punkte steht die Mannschaft nun auf Platz 3 der Sonderklasse. Im Kader … komplette Meldung

7er-Frauen unterliegen knapp beim FC Alsterbrüder

Am Sonntag traten unsere 7er-Frauen beim FC Alsterbrüder an und verloren 1:0. Aufgrund einiger Ausfälle gab es Unterstützung von den 2. Frauen. Kristin Rosbander und Luisa Schlemmer spielten mit. Hinzu kamen zwei Neuzugänge. Die Zwillinge Luisa und Nina-Marie Gruf kicken per sofort für unsere 7er-Frauen und damit gemeinsam mit ihrer Mutter Ulrike, die Torhüterin der Mannschaft ist. Damit liest sich der heutige Kader so: U. Gruf, Rosbander, Schlemmer, Scheller-Fishan, Kramp, L. Gruf, N. Gruf und … komplette Meldung

7er-Frauen rücken auf Platz 2 vor

Unsere 7er-Frauen haben am Sonntag in Ahrensburg 1:6 gewonnen. Nachdem es zunächst auf beiden Seiten etwas unsortiert begann, haben die HSV-Spielerinnen dann nach ca. 10 Minuten zu ihrem Spiel gefunden und sich zahlreiche gute Torchancen erarbeitet. Folgerichtig fielen dann auch die Tore für den HSV. Ahrensburg war eigentlich über die gesamte unterlegen und unsere Torfrau quasi beschäftigungslos. Aufgrund der vielen Torchancen war sogar ein höherer Sieg möglich. Das Gegentor fiel nach einem Konter von Ahrensburg, … komplette Meldung

7er-Frauen siegen 13:0

Die 7er-Frauen haben am frühen Sonntag gegen Union klar mit 13:0 (5:0) gewonnen. Es trafen Julia Jurkowlaniec (8 Tore) und Tanja Krause (5 Tore). Beide Mannschaften hatten Personalprobleme. Unser Team konnte trotz Urlaub und Krankheit 8 Spielerinnen aufbieten (Gruf, Saladin, Krause, Jurkowlaniec, Gencol, Rickertsen, Kramp, Treu), die Gäste nur 6. Da der angesetzte Schiedsrichter nicht erschien, sprang netter Weise Emilia Schwerdtfeger (Spielerin der B-Mädchen) ein. Es war ein insgesamt sehr faires Spiel. Auch außerhalb des … komplette Meldung

7er-Frauen zurück auf der Erfolgsspur

Letzte Woche unterlagen unsere 7er-Frauen klar beim Moorreger SV. Gegen Appen sollte es wieder besser werden. Und es wurde besser. Da allerdings einige Stammkräfte fehlten, ist das Team in gänzlich veränderter Aufstellung gegen Appen angetreten. Und dieses machte sich dann auch gleich zu Beginn bemerkbar. Aufgrund fehlender Abstimmung lagen die 7er-Frauen bereits nach 6 Minuten mit 0:2 hinten. Doch die Mannschaft hat sich davon überhaupt nicht beeindrucken lassen und dank kleinerer, effektiver taktischen Umstellungen kamen unsere … komplette Meldung

Niederlage für die 7er-Frauen

Am Sonntag lief es für unsere 7er-Frauen nicht gut. Leider setzte es trotz Kampfgeist eine 5:0-Niederlage beim Moorreger SV. Knapp besetzt und mit einigen angeschlagenen Spielerinnen war unser Team zwar nicht chancenlos. Aber die 7er-Frauen mussten durch Personalmangel und Verletzungen ein wenig improvisieren bzw. umstellen. Die Gegentore fielen in den Minuten 17, 42, 60, 69 und 75. Mit dabei waren Gruf, Fisahn, Gencol, Rodrigues, Krause, Scheller-Fisahn, Ehlers und Jurkowlaniec. Dank des 9:1-Sieges in der Vorwoche … komplette Meldung

Staffeleinteilungen bekanntgegeben: Meisterteller bleiben eingemottet

In dieser Saison wird es bei den den B-Mädchen und C-Mädchen keinen Hamburger Meister geben. In beiden Altersklassen gab es nicht genügend Meldungen für ein Zustandekommen der erforderlichen Verbandsliga. Die HSV B-Mädchen betrifft das als Bundesligist nicht. Sie hätten ihren Titel ohnehin nicht verteidigen können. Die C-Mädchen spielen dadurch erneut „nur“ um den Staffelsieg. Ihre Gegner sind in der Herbstrunde Reinbek, Walddörfer, Lemsahl und St. Pauli. Gespielt wird eine einfache Runde mit 5 Spieltagen, also … komplette Meldung