u17 erreicht den vorzeitigen Klassenerhalt

Es ist die dritte Saison in der unsere u17 an der B-Juniorinnen Bundesliga teilnimmt. Zum ersten Mal ist es in diesem Jahr gelungen den Klassenerhalt zu sichern und nicht direkt wieder abzusteigen. Aber von vorne: Das vorletzte Saisonspiel stand auf dem Programm. Genau wie bei den Profis der Herren hieß der Gegner VfL Wolfsburg. Wolfsburg steht zwar nur einen Punkt über unserer Mannschaft in der Tabelle, hat aber mit über 20 Punkten ein deutlich dickeres Punktepolster und ist bereits seit längerem für uns uneinholbar. Im Hinspiel trennte man sich 1-1. Das Spiel, diesmal vor heimischer Kulissen ausgetragen, gewann schnell an Brisanz, so konnte das Team von Karch, Beug und Falter in der 30.Minute durch ein Tor von Julijana Marvrak in … komplette Meldung

DANKE! – Paul Hauenschild Stiftung unterstützt die u17

Unsere B-Juniorinnen sagen „Danke“ für die Unterstützung durch die Paul Hauenschild Stiftung. Mit der Hilfe der Stiftung konnte Ausrüstung für die Juniorinnen angeschafft werden, um so das Team bei jedem Wetter ideal auszurüsten. Ein großer Dank geht auch an WIZARD, die die Bedruckung kostenfrei übernommen haben. Hier geht´s zum Online-Shop 👉 http://www.wizard-hamburg.de/relaunch/ HSV Frauen- & Mädchenfußball … komplette Meldung

u17 erkämpft Punkt in Jena

Das frühe Aufstehen in der Sportschule Leipzig hat sich gelohnt – unsere U17 entführt einen wichtigen Zähler im Bundesliga-Abstiegskampf! „Die Mädels haben über 80 Minuten einen überragenden Job gemacht. Der Gegner hat trotz optischer Überlegenheit über die gesamte Spielzeit kein Mittel gegen unsere Kompaktheit gefunden. Wir haben großen Aufwand betrieben und uns diesen Punkt am Ende mehr als verdient. Die größeren Chancen hatten über das ganze Spiel sogar wir. Am Toreschießen werden wir weiter arbeiten müssen. Aber heute zählt für uns erstmal nur dieser Punkt“, so Trainer Florian Beug nach dem Spiel. Wir wünschen unserer U17 eine stimmungsvolle Heimfahrt. Nur der HA ES VAU!

U17 unterliegt erneut nach starker Leistung

Nachdem man es in der vergangenen Woche dem Ligaprimus von Turbine Potsdam lange schwer machte, gingen die U17-Mädels mit einer ganz ähnlichen Strategie ins Spiel beim Tabellenvierten aus Magdeburg. Als einzige Änderung im Vergleich zur Vorwoche ersetzte Mari Stier die krank fehlende Alina Siegel in der Startelf. Schnell wurde klar, dass sich auch die Magdeburgerinnen mit der hochdisziplinierten Spielweise unserer Mädels mehr als schwer tun würden. Die tiefstehende Elf von Felix Karch und Florian Beug ließ nur wenig zu, lediglich Halbchancen der bärenstarken Selina Cerci kamen auf den Kasten von Cindy Guder. Offensiv ging jedoch nur wenig bis gar nichts. Ließ man in Potsdam noch Riesenchancen ungenutzt, spielte man diesmal die sich durchaus bietenden Kontergelegenheiten kaum einmal konsequent zu Ende … komplette Meldung

B-Mädchen in die Vorbereitung gestartet – Klassenerhalt fest im Blick

Seit der vergangenen Woche befinden sich die B-Mädchen unserer Fußballabteilung in der Vorbereitung für die Rückrunde. Neben zahlreichen Trainingseinheiten stehen für das HSV Junior-Top-Team viele Testspiele auf dem Programm, um sich ideal für die kommenden Spiele in der B-Juniorinnen Bundesliga einzustellen. Am vergangenen Sonntag testeten die u17 gegen eine Jungenauswahl, am kommenden Wochenende steht ein zweitägiges Turnier in Hildesheim an und wenige Tage später Freundschaftspartien vor heimischem Publikum gegen die Mädchenteams des VfL Wolfsburg und RB Leipzig. Die Pflichtspiele in der B-Juniorinnen Bundesliga starten am 4. März gleich mit dem Nordderby gegen Werder Bremen. Im Hinspiel holte unsere U17-Auswahl in Bremen einen Punkt, im Heimspiel wird natürlich der Sieg angestrebt, um dem Ziel des Klassenerhalts wieder ein Stück näher zu … komplette Meldung