D-Mädchen beim Hallenpokal

Die U14 hatte sich in der Hamburger Hallenmeisterschaft unter die ersten 4 in der Staffel gekämpft und so stand am Sonntag, 26.02. das Turnier um den Hamburger Hallenpokal auf dem Plan. Die Gegner waren: SC Vier- und Marschlande Nienstedten ETV Rahlstedt Bramfeld Die Mädchen bemühten sich sehr und holten gegen SC Vier- und Marschlande ein 0:0. Gegen Nienstedten war es deutlich schwieriger und so verloren sie leider 1:2. Gegen den ETV fehlte am Ende doch ein bisschen das Glück und so blieb es beim 0:0. Motiviert kämpfte die Mannschaft gegen starke Rahlstedterinnen, die jedoch den Sieg für sich verbuchen konnten, der Endstand: 1:2. Gegen Bramfeld ließen die D-Mädchen nicht nach und konnten sich über einen schönen Sieg zum Ende des … komplette Meldung

Erfolgreiches Turnierwochenende

Am Wochenende rollte das runde Leder in verschiedensten Hallen in Norddeutschland. Unsere Teams waren ebenfalls unterwegs und die Ergebnisse waren erfreulich erfolgreich. Die 1. Frauen waren am Sonntag zu Gast beim SV Rönnau Segeberg. Folgende Teams waren vor Ort: SV Henstedt-Ulzburg II, Eichholzer SV, FSC Kaltenkirchen, TSV Siems, TSV Russee, SV Fortuna Bösdorf, ATSV Stockelsdorf, FC, Kilia Kiel, SG Rönnau/Segeberg. Das Team von Christian Kroll konnte das Turnier als Sieger beenden. Unsere u23 nahm unter den Trainern Tom Rutterschmidt und Henry Schulze am Futsalcup des HFV teil. Gegner waren in dieser Runde die 2.Frauen des SC Eilbek, die 1.Frauen des Walddörfer SV und die 1.Frauen des FC Elmshorn. Das Spiel gegen Eilbek konnte 3-0 gewonnen werden, das Spiel gegen die … komplette Meldung

Ergebnisse vom Wochenende 01/02.10.16

Am Sonntag durfte unsere u23 gegen die zweite Mannschaft der Bergedorferinnen antreten und konnten sich mit 2-1 durchsetzen. Die Tore für das Team erzielten Kimi Pusch und Luisa Driver. Einen ausführlichen Artikel und einige tolle Bilder kann man auf torknipser.de finden. Für unsere 3. Frauen endete der Samstag ernüchternd. Zwar hatte man am Ende 3 Punkte auf dem Konto stehen, aber das Team bekam keine Chance diese sportlich zu erwerben. Die zweiten Damen von SCALA ließen die Mannschaft des HSV und den Schiedsrichter uninformiert am Morgen in Norderstedt auflaufen und warten…bis irgendwann klar wurde, dass der Gegner nicht mehr erscheint. Schade. Fair wäre gewesen wenigstens anzurufen. Unsere u15 trat am Samstag gegen EGB in der Jungsstaffel an. In der ersten … komplette Meldung

u13 beim Löwinnen-Cup in Pinneberg

Erstes Turnier der u13 auf dem ungewohnten 11-Feld beim „Autohof Reimers-Löwinnen Cup“ am 17.Juli in Pinneberg. Kurz vor dem Beginn der Sommerferien hatte der Vfl Pinneberg noch einmal zu einem großen Sommerturnier eingeladen. Die aktuelle U13 (verstärkt durch Jessie im Tor) musste sich den starken Teams von Adler Berlin, Wellingsbüttel, St.Pauli, Farmsen und dem Gastgeber stellen. Auf dem ungewohnten 11-Feld und einem Grandplatz absolvierten die Mädels einen soliden Spieltag. Das Ergebnis aller fünf Spiele lautete 0:0. Besonders hart umkämpft war das Spiel gegen den späteren Turniersieger Adler Berlin. Jedoch hatten beide Mannschaften auch die Chance als Sieger vom Platz zu gehen. Am Ende der Veranstaltung stand der 4.Platz auf dem Konto. Auch außerhalb des Platzes ging es sehr emotional daher. … komplette Meldung

u13 zum Saisonausklang beim TSV Altenwalde

Am Wochenende 9./10. Juli führte die diesjährige Saisonabschlussfahrt unsere U13-Mädchen nach Cuxhaven. Von Sahlenburg aus ging es bei tollem Wetter dann 11km barfuß durchs Nordseewatt, bis auf die Insel Neuwerk. Eine spannende Wanderung, mussten doch einige Priele durchwatet werden. Beeindruckend, wie sich das Team dabei gegenseitig unterstützte. Den Nachmittag verbrachten die HSV-Mädels dann mit Ruhe und Entspannung auf Neuwerk. Gegen Abend ging es dann bei Hochwasser mit dem Schiff zurück zur „Alten Liebe“ nach Cuxhaven. Dort wurde das Team von Vereinsbussen des TSV Altenwalde, unserem tollen Gastgeber, abgeholt und auf die Vereinsanlage gebracht. Nach dem Aufbau der Zelte wurde gemeinsam gegrillt und gefeiert. Den Eltern und Organisatoren des TSV Altenwalde an dieser Stelle schon mal herzlichen Dank für die Beherbergung, … komplette Meldung