Den 1. Frauen gelingt ein Sieg gegen DuWo

Die 1. Frauen siegte gegen DuWo 08 mit 3:1. Die erste Halbzeit plätscherte über weite Teile vor sich hin. Der HSV war feldüberlegen, DuWo aber insbesondere über Imke Siebert stets gefährlich. Kimi Zietz erlöste uns in der 33. Minute mit dem Treffer zum 1:0, nachdem sie einen schönen Steilpass flach vollendete. Das Gegentor war dann aber symptomatisch für die fahrige erste Hälfte. Selina Lenhard spielt einen Rückpass zu kurz auf Lela Naward, welche den Ball unter Bedrängnis aufnahm. Den daraus resultierenden indirekten Freistoß verwandelte Carina Blumroth sicher.

In Halbzeit 2 verlagerten wir das Spiel nahezu ausschließlich in die Hälfte unserer Gäste und erspielten uns unzählige Ecken. Einer der Eckstöße wurde zu kurz abgewehrt, woraufhin Kristin Witte nach einem Rückpass sehenswert aus der Drehung ins lange Eck zum 2:1 einschoss. Kurz vor Schluss erhöhte Victoria Schulz auf 3:1.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.