Die 3. Frauen gewinnen 9:2

Die dritten Frauen gewannen am Samstag mit 9:2 bei den ersten Frauen von Voßloch. Nachdem die 3. Frauen zuletzt bei der U23 mitgeholfen hatten, unterstützen nun Pätzmann (Foto) und Eilermann von der U23 unser 7er-Team. In der ersten Halbzeit haben die 3. Frauen sich noch schwergetan, gingen aber nach 37 Minuten durch Pätzmann in Führung. Nach dem die Pause vorbei war, gelang Voßloch in der 45. Minute der Ausgleich. Es war zunächst ein spannendes Spiel. Doch dann brach Voßloch ein und unser Team kam zu weiteren Treffern. Schließlich gingen die 3. Frauen mit einem 9:2-Sieg mehr als verdient vom Platz. Die Tore erzielten Pätzmann (6), N. Gruf (2) und L. Gruf (1). Am 10.12. folgt noch ein Nachholspiel bei den 3. Frauen des ETV, dann ist Winterpause. Im Falle eines Sieges ist dann sogar Platz 1 zur Winterpause drin.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.