u17 erkämpft ersten Punkt gegen Werder Bremen

team-svw-hsvGross

Das Team von Janine Schlichting konnte gestern gegen Werder Bremen den ersten Punkt in der laufenden Bundesligasaison einfahren.
Beim Auswärtsspiel in Bremen, das extra vorverlegt wurde um der Bundesligapartie der Herren nicht in die Quere zu kommen, konnte unser Team gut in die Partie starten.
Nach 10 Minuten konnte Chantal Köhlitz zum 1-0 einnetzen. Das Team zeigte eine geschlossen gute kämpferische Leistung, musste aber in der 71.Minute den Ausgleich durch Selma Licina hinnehmen.
Trainerin Schlichting fasste das Spiel wie folgt zusammen:

Heute haben wir sehr defensiv und auf Konter gespielt. Unsere Spielidee ist aufgegangen und die Spielerinnen haben heute bis zum Ende gezeigt, dass sie nicht als Verlierer vom Platz gehen wollten.

Sichtlich zufrieden mit ihrer Mannschaft hofft sie nun die positive Energie mit in die kommenden Spiele nehmen zu können.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.